Erstes Schulwiki zeigt wie wir vor Facebook das Internet als Pioniere ab 2000 in der Schule nutzten.

Tsunami Christian Streiff

Quelle: www.fishesnpets.net

Die gigantische Tsunamiwelle hat viele Häuser zerstört, tausenden von Menschen das Leben genommen und Schiffe aufs Land gespült. Die Menschen dort haben alles verloren! Die Frau auf dem Bild betrachtet das Ausmass der Naturkatastrophe oder sucht nach Überlebenden. Einige Bäume konnten der gigantischen Welle standhalten. Ich selber denke: Die Leute dort hatten nichts und haben jetzt noch weniger. Man sollte den Opfer helfen und es wird ihnen geholfen und ich finde gut, dass die Schweizerarmee drei Pumas in das Katastrophengebiet geflogen haben um den Leuten zu helfen.

Kommentare
Lies bitte den letzten Satz nochmals durch. Füge dein Bild ein. --AndresStreiff

Dein Aufsatz ist auch gut geschrieben, nur der letzte Satz ist etwas komisch. KathrinS?

Ich finde dein Aufsatz spannend, ich sehe aber keine Frau auf dem Bild. MarionZ?

Ich finde dein Bild und den Aufsatz sehr gut KevinK?

Ich finde alles gut. ClaudioG

Dein Aufsatz ist sehr gut. S.H

Du hast ein gutes Bild,und auch mal über etwass anderes geschrieben als nur immer wie der Tsunami endstanden ist.Jan.N

Ich finde dein Aufsatz noch gut! DeryaÜ?

Hoi Christian ich finde dein Aufsatz ein bisschen kurz, aber gut erklärt.F:ST


Zurück zu SchülerAufsätze

 
© A. Streiff, Oberstufenlehrer. Alle können eigenverantwortlich mitmachen, habt etwas Mut! last change: 16. November 2011