Erstes Schulwiki zeigt wie wir vor Facebook das Internet als Pioniere ab 2000 in der Schule nutzten.

Schüler Rezensionen

BuchRezensionen

RezensionenRamon

RezensionenDavid

RezensionenAnita

RüdisüliAnita?

Freche Mädchen 2
Kurzbeschreibung

Wie alles begann : Vor zwei Wochen was bei Mila noch alles okey, sie wusste nicht, dass es sich so schnell ändern kann. Mila hatte zwei beste Freundinnen sie heissen Hanna und Kati. Die drei Mädchen wahren alle drei bis in beide Ohren verliebt. Doch Mila hat sich mit ihrem Freund gestritten (Markus), weil Markus nicht zur Chorfreizeit mit kommen konnte. Er musste auf seinem Pferdehof aushelfen, und ausgerechnet Vanessas kleine Schwester hat Reitunterricht bei ihm genommen und Vanessa musste auf ihre kleine Schwester aufpassen. Vanessa war die ober Zicke und und Sie steht auf Markus. Mila musste einfach mit einer Freundin reden. Sie rufte Kati an, aber ihre Eltern sagten ihr gerade, dass sie sich trennen, weil ihr Vater eine jüngere Freundin hatte, und Hanna musste arbeiten ihr Freund Branco hat nur für sie ein Tonstudio im Bad eingerichtet. Da dazu war Branco noch Hannas Musikprodozent Er hat extra das Laufen aufgegeben. Als Mila und Kati in der Stadt unter wegs waren sprach Kati eine Frau an. Sie hat ihr ein Fotoshoting an,geboten nur das Problem war, dass es in der Zeit war, als sie hoch in den Bergen an der Chorfreizeit waren, doch sie hatten einen Plan. Kati beschloss, dass sie ab sofort nicht mehr so nett zu ihrem Freund Tobi ist, sie dachte sich, dass Tobi gleich wie ihr Vater sein könnte. Als die Klasse bereit war zu Abfahrt in die Berge kam Rumpelstilzchen das war der Mathematik Lehrer, sie wussten nicht wie sie das aushalten konnten. Mit einer Fahrt mit dem Bus und Bahn und einer halben Stunde zu Fuss, sind sie endlich angekommen. Alle mussten ihre Handys abgeben doch Kati schaffte es, ihr Handy rein zu schmuggeln. Mila wollte Markus anrufen doch es hatte kein Netz, also lief sie noch weiter nach oben in die Berge. Nach 3 Stunden zu Fuss hatte es endlich Netz. Doch als sie runter lief, hat es angefangen zu regnen, aber sie ist doch irgendwann noch an der Hütte angekommen. In der Nacht konnte Mila nicht schlafen, deshalb, ging sie in die Küche und da war auch Antony, er hat was für Mila gekocht sie ist total begeistert von ihm, doch Rumpelstilzchen kam und sie mussten wieder in ihre Betten. Am nächstem Tag war Katis Fotoshoting Der Plan hat funktioniert bis Rumpelstilzchen erfahren hatte, dass sie an einem Fotoshoting war. Kati , Mila und Hanna mussten in der restlichen Zeit der Chorfreizeit noch den Abwasch und Putzdienst übernehmen. Beim Abwasch schwärmte Kati von Robert, sie hat ihn beim Fotoshoting kennen gelernt. Am nächsten Tag fuhren sie wieder nach Hause. Hanna wurde von Branco abgeholt und Tobi trug Katis Koffer, Mila dachte, dass Markus sie vergessen hatte. Bis sie auf ihr Handy schaute 123 Anrufe auf Abwesenheit, Sie fuhr so schnell wie möglich zu Markus. Sie suchte ihn auf dem Hof Mila hörte stimmen im Heu. Als sie schauen ging sah, sie Markus und Vanessa wie sie sich im Heu weltzten. Mila musste wieder mit einer Freundin reden aber keiner hatte Zeit, Kati war mit Robert am Telefon und Hanna war wieder im Tonstudio. Da kam auf einmal eine Mail von Antony. Er wollte mit ihr auf ein Konzert, Mila freute sich und ging hin. Kati war verzweifelt. Sie wusste nicht für wen sie sich entscheiden soll, deshalb machte sie ein Punkte Test, aber Robert und Tobi hatten beide gleichviel Punkte. Und Hanna war in einem echten Tonstudio doch Hanna, Kati und Mila hatten Streit, nun ging jeder ihren eigenen Weg. Tobi war bei Kati aber Tobi hat die Punkte Tests gefunden, er war enttäuscht von Kati. Kati war am Boden zerstört Am selben Tag teilte Katis Mutter ihr noch mit, dass ihr Vater wieder einzieht. Auf dem Pausenhof prügelten sich Markus und Antony um Mila, Als Mila kam, sah das sie sich prügelten das entschloss sie, dass sie keiner von beiden möchte. Es gab nur eine positive Sache Mila, Kati und Hanna sind wieder beste Freunde, nun waren wieder alle drei Mädchen Singel, weil Hanna machte mit Branco Schluss. An der Schulauführung passierte viel. Wen ihr das erfahren wollt das liest das Buch. SabrinaE

ISBN 9783522501675

Im Netz des Drachen
Kurtzbeschreibung

Es fing so an das Stephen Baron eine Kariere machen wollte. Er brauchte ein Startkapital. Und so klaute er heimlich einen Schatz. Er hatte aber keinen Mut ihn zu verkaufen, weil er ein schlechtes Gewissen hatte. Er versteckte ihn in einer geheimen Höhle und schrieb Kariere. Als er einen schwehren Unfall erleidet, kam er in den Rollstul und konnte nun nicht mehr zum Schatz gelangen, den er sich geschworen hat zurückzubringen. Das Game das er erschaffen hatte war schon im Verkauf. Er schrieb ein Rätsel das sicher irgendwann gelöst wird. Tatsächlich wurden die drei Fragezeichen: Justus, Peter und Bob in die Welt der Dinosaurier gelockt und es wurde unheimlich und sehr gefährlich. Doch das Rätsel wurde trotz dem gelöst und alles nahm ein gutes Ende.

ISBN 978-3-440-1187-4 AnR

Harry Potter und der Orden des Phönix
Kurzbeschreibung

Harry Potters fünftes Schuljahr steht vor der Tür doch bevor es so weit ist, holt ihn der Orden des Phönix von den Dursleys ab. ( Der Orden des Phönix ist eine Armee die Harrys Pate Sirius Black mit allen seinen alten Schulfreuenden gegründet hat). Als er abgeholt wird, bringt der Orden des Phönix zu Sirius Blacks Familienhaus in dem jetzt der geheime Ort des Ordens ist. Als Harry dort angekommen ist, ist Ron und Hermine schon da.

Als Harry mit seinen beiden Freunden Ron und Hermine in Hogwarts sind, merken sie schnell, dass, das Ministerium eine Frau namens Professor Umbridge nach Hogwarts geschickt hat, die im fünften Schuljahr von Harry Ron und Hermine die Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste sein wird. Doch bei Proffesor Umbridge lernen sie nichts und somit beschliesst Harry mit seinen Freunden eine eigene Armee aufzubauen die Dumbeldors Arme heisst. Doch nicht nur das passiert im fünften Schuljahr. Harry bekommt Visionen über Lord Voldemort. Und als Harry sogar eine Vision bekommt, dass sein Pate Sirius Black im Ministerium gefangen gehalten wird von Lord Voldemort beschliesst er zusammen mit seinen Freunden und mit Dumbeldors Armee Sirius zu befreien.

Wird es ihnen gelingen Sirius aus dem Ministerium zu befreien? Oder wird Sirius getötet?

Lest selbst. DavidB ISBN 3-551-55555-9

Harry Potter und der Feuerkelch
Kurzbeschreibung

Harry darf in diesen Sommerferien zusammen mit den Weasleys zu den Quidditch Weltmeisterschaften. Quidditch ist der beliebteste Sport der Zaubererwelt. Doch als die Quidditch Meisterschaft zu Ende geht, werden die Zuschauer von Todessern (Lord Voldemorts, auch genannt „du weisst schon wer“, Gehilfen) angegriffen.

Dieses Jahr hat Hogwarts etwas besonderes in petto, nämlich das Trimagische Turnier, das jedes vierte Jahr stattfindet. Dabei kämpfen drei verschiedene Zaubererschulen gegeneinander. Jeweils ein Schüler von jeder Schule darf antreten. Dafür werden die Namen der Schüler, die den Mut haben mitzumachen, in den Feuerkelch geworfen. Doch nicht drei Schüler werden dieses mal vom Feuerkelch ausgesucht, sondern vier. Der vierte ist Harry Potter. Wer hat Harrys Namen in den Feuerkelch geworfen? Eine spannende Zeit beginnt in Hogwarts. Neben dem Schulstoff müssen sich die vier Kandidaten, für die drei Aufgaben die ihnen gestellt wurden, vorbereiten. Die erste Aufgabe ist einem ausgewachsenen Drachen sein Ei zu stehlen. Die zweite Aufgabe ist: im See zu tauchen um das zu retten was einem Lieb ist. Die dritte Aufgabe ist die härteste aller drei Aufgaben. Die Kandidaten müssen durch ein riesiges Labyrinth irren und versuchen sich den Siegerpokal zu holen. Doch als Harry gleichzeitig mit Cedric Diggory, aus dem Hause Huffelpuff, den Pokal umklammert, gelangen sie nirgends anders hin, als auf einen Friedhof wo ihn „du weisst schon wer“ erwartet.

Wird Harry diesen Kampf überleben? Wer wird am Ende sterben?

Lest selbst.

DavidB ISBN 978-3-551-55193-1

Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Kurzbeschreibung

Es sind Sommerferien und wie immer muss Harry bei seinen schrecklichen Verwandten die Sommerferien verbringen. Doch dieser Sommer wird noch schlimmer, denn Tante Magda, Onkel Vernons Schwester, kommt zu Besuch. An ihrem letzten Abend bringt sie Harry so zur Weissglut, dass Harry ihr einen Schwebezauber aufsetzt so, dass Tante Magda wegfliegt.

Harry ergreift die Flucht und gelangt durch den Fahrenden Ritter (der Fahrende Ritter ist ein Zauberer Bus) zum Gasthof der Tropfende Kessel. Dort trifft er auf den Zauber Minister Cornelius Fudge. Doch der behandelt in wie ein rohes Ei. Harry verwundert es sehr, denn eigentlich müsste er nun einen Schulverweis bekommen. Als die Sommerferien vorüber sind, kehrt Harry und seine Freunde: Ron und Hermine zurück nach Hogwarts. Auf der Fahrt dorthin kommt ein Dementor in ihr Zugabteil (ein Dementor ist ein Wächter vom Zauberergefängnis Askaban, der wie ein Geist in schwarzer Kleidung herumschwebt und alle glücklichen Gedanken aus Menschen heraussaugen kann). Glücklicherweise ist im gleichen Zugabteil der neue Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste. Er verjagt den Dementor mit einem sehr schwierigen Zauber. Als Harry dann in der Schule ankommt, merkt er sofort, dass es wieder ein spannendes Jahr in Hogwarts wird. Denn der Massenmörder Sirius Black ist aus Askaban ausgebrochen. Harry ist in Gefahr, denn Sirius Black, so heisst es, sucht nach ihm, um ihn, dem Mörder seiner Eltern, Lord Voldemort auszuliefern. Doch nicht nur Remus Lupin, ist neu Lehrer in Hogwart, sondern auch Hagrid, der Halbriese und Wildhüter an der Schule, bekommt eine Stelle als Lehrer der Pflege Magischer Geschöpfe.

Werden Harry und seine zwei Freunde Ron und Hermine das Geheimnis von Sirius Black lüften? Wie wird Harry dieses Schuljahr überstehen? Werden die dunklen Kräfte siegen? Wie macht sich Hagrid als Lehrer?

Lest selbst.

DavidB ISBN 978-3-551-55169-6

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Kurzbeschreibung

Harrys zweites Jahr in Hogwarts wird genau so aufregend wie das erste. Es stehen nicht nur Quiddichspiele und Schule an, sondern es erwarten die drei Freunde: Harry, Ron und Hermine auch ein neues, rätselhaftes Abenteuer. Dabei geht es um die Kammer des Schreckens. Alle muggelstämmigen Schüler (Zauberschüler mit nicht magischen Eltern) sind in Gefahr. Denn die Legende erzählt von einem Monster das in der Kammer des Schreckens hausen soll.

Das Buch beginnt damit, dass Harry Sommerferien hat und deshalb wieder bei seinen schrecklichen Verwandten: Onkel Vernon, Tante Petunia und Dudley Dursley lebt. Als Dobby (ein Hauself) im Haus des Onkels einen Tumult macht, wird Harry zur Strafe in seinem Zimmer eingesperrt. Einige Tage später befreit ihn sein Freund Ronald Wesley. In einem fliegenden Auto bringt er ihn zu sich nach Hause wo er den Rest der Ferien verbringt. Als die Sommerferien vorbei sind und sie alle auf dem Bahnhof stehen um ins Internat nach Hogwarts zu fahren, kommen Ron und Harry nicht durch die Absperrung. Als sie dann mit dem fliegenden Auto nach Hogwarts fliegen und in die peitschende Weide krachen (die peitschende Weide ist ein Baum der zurückschlägt), werden sie von Professor Snape erwischt und in die Schule gebracht...

Immer wieder hört Harry eine geheimnisvolle Stimme in den Mauern der Schule, Schüler werden versteinert aufgefunden. Die drei Freunde haben einen Verdacht, dass es Draco Malfoy sein könnte. Wo ist die Kammer des Schreckens und was verbirgt sie?

Werden die drei Freunde das rätselhafte Abenteuer lüften oder wird das Böse siegen?

Lest selbst.

DavidB ISBN 978-3-551-55168-9

Harry Potter und der Stein der Weisen
Kurzbeschreibung

Harry Potter wächst bei seinen schrecklichen Verwandten auf, die einen kleinen Sohn namens Duddley haben .Bis zu seinem 11.Geburstag. Bis ein Halbriese namens Hagrid ihm einen Brief von Hogwarts übergibt. In dem steht, dass er ein Zauberer sei und dass er in die Schule für Hexerei und Zauberei kommen solle. Harry erfährt auch dass seine Eltern gar nicht wegen einem Autounfall gestorben sind sondern das der Dunkle Lord auch genannt als Du-Weist-schon-wer sie getötet hat. Und das Harry der Einzige war der überlebt hat, als sie angegriffen wurden. Als Harry dann in Hogwarts ist, findet er schnell Freunde. Nämlich Ron und Hermine. Und bald wird Harry klar, dass das Jahr in Hogwarts das spannendste Jahr seines Lebens wird. Doch bald stossen sie auf das Geheimnis des Stein des Weisen. Alle Spuren führen auf Severus Snape den Zaubertrank Lehrer. Doch dann ihm Finale treffen sie nicht auf Snape sondern den stotternden Professor Quiriel, der Harry töten will. Den der stein der weisen an sich reissen Den der stein macht dessen Besitzer unsterblich. Wird Harry das überleben oder nicht? Lest selbst.

DavidB ISBN 3-551-55167-7

ENTSCHEIDUNG AM MOUNT EVEREST
Kurzbeschreibung

Ein 14 Jähriger Junge namens Peak (Gipfel) wohn in New York. Sein Vater ist ein berühmter Kletterer. Peak geht an die GSS. Die Schule Heist ganz einfach so weil sie an der Greene Street liegt. Es ist eine Schule für begabte Kinder. Peak ist ein super Kletterer, und geht an diese Schule, weil sein Stiefvater einer der Chefs ist. Peak hat schon fünf Hochhäuser bestiegen, was eigentlich verboten ist. Sein Ziel waren neun. Doch in einer Nacht wird Peak erwischt und muss ins Gefängnis. Er bekommt die höchste Straffe die gegeben werden kann für Hausfriedensbruch. Doch seine Eltern können die Kaution von 150 Dollarn bezahlen. Peak muss mit seinem leiblichen Vater nach Nepal. Sein Vater Joshua Wood hat vor, Peak als jüngster Mensch auf den Mount Everest zu bringen. Auf diesem langen und gefährlichen Weg lern Peak einen Jungen kennen, der schnell seinen besten Freund wird. Er Heist Sun-jou. werden sie es gemeinsam schaffen?

Eine Wahre Geschichte von Roland Smith.

FabianM?

ISBN 978--551-35899-8 Preis: CHF 9,95

SMS aus dem Jenseits
Kurzbeschreibung

Das Bild einer Frau auf einem alten Grabstein zieht Conny in einen Bann. Wer war die schöne Unbekannte? Conny unternimmt alles, um Licht in dieses Geheimnis zu bringen. Bis plötzlich diese rätselhafte Warnung auf ihrem Handy eintrifft...

ISBN 3 522 17526 3

SimoneHä

Esmeraldas Fluch
Kurzbeschreibung

Gruselige Geräusche im Turmzimmer rauben Lorna den Schlaf. Was geht da bloss vor sich? Und warum weichen ihre seltsamen Verwandten , bei denen sie die Ferien verbringt, immer ihren Fragen aus? Steckt vielleicht ein Fluch aus der Vergangenheit dahinter.

ISBN 3 522 17558 1

SimoneHä

Seelen
Kurzbeschreibung

Fast die ganze Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt - nur wenige leisten noch Widerstand. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft aus ihrem Körper verdrängt zu werden, und teilt ihn notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hällt. Auch Wanda sehnt sich mehr und mehr nach Jared, den sie noch nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen.

ISBN 978-3-551-58190-7

SimoneHä

Biss zum ersten Sonnenstrahl
Kurzbeschreibung

Das Leben das Bree jetzt führt, ist bestimmt durch einige Regeln: Sei Wachsam, halte dich im Hintergrund und vor allem kehre vor Sonnenaufgang wieder ins Dunkle. Doch dann muss Bree erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Spiel ist. Einem Spiel dessen Dimensionen sie nicht mal ahnen kann. Und dass alles was sie bisher über das Leben eines Vampiers weiss auf einer Lüge beruht. Aber wem kann sie trauen? Diego? Und können sie zusammen die wahrheit herausfinden?

ISBN 978-3-551-58200-3

SimoneHä

Sara und das geheimnis des Vollbluts
Kurzbeschreibung

Sara hält nichts von Jungs bisher hat ihr Leben auch nur mit Pferden gut funktioniert. Doch dann lernte sie Mike kennen, mit dem sie in eine mysteriöse Geschichte verwickelt wird, es geht um ein wertvolles Pferd.

SimoneHä

PIM IN NÖTEN
Kurzbeschreibung

Pim zieht nach Stockholm, dort hat sie das Glück, Pferdepflegerin bei der Elitereiterin Kia Kolbe zu werden. Doch auf diesem Hof ist alles anders als auf Björkhagen... Kia hat gute Chancen, die Schwedische Young-Rider-Meisterschaft zu gewinnen und sich damit die Teilnahme an den internationalen Turnieren in Falsterbo zu qualifizieren. Leider gibt es auf diesem Weg noch einige Hindernisse...

ISBN 3-935583-56-7

SimoneHä

Geheimnis um Miss Dixie
Kurzbeschreibung

Bei einem Ausflug entdecken Wendy und Bianca auf einem Nachbarhof eine einsame, vernachlässigte Pintostute. Sie erkennen die edle Rasse des Pferdes und beschliessen, der Stute zu helfen. Kurz entschlossen nehmen sie die Stute mit, um sie zu versorgen und aufzupäppeln. Das bleibt nicht ohne Folgen, zumal Wendy nicht bereit ist, sich wieder von einem Pferd zu trennen. Sie nennt es Miss Dixie!

ISBN 3-505-10432-9

SimoneHä

Kuss oder Schluss
Kurzbeschreibung

Tim ist so was von süss. Jojo ist hin und weg. Und total verliebt. Bis ihr Exfreund Sven auftaucht mit dem sie wegen Tim Schluss gemacht hat. Das Chaos fängt an...

ISBN 978 3 522 50002 9

SimoneHä

Schrei aus der Vergangenheit
Kurzbeschreibung

Panik ergreift Lotte, als plötzlich im Spiegel ihre Gesichtszüge verschwimmen und sie stattdessen ein fremdes Mädchen anstarrt. Seine Augen sind vor Schreck geweitet und der Mund ist aufgerrissen zu einem stummen Schrei. Ein Hilferuf aus der Vergangenheit?

ISBN: 13: 978 3 522 17799 3

ISBN: 10: 3 522 17799 1

SimoneHä

Die geheime Macht der Zauberflöte
Kurzbeschreibung

Das Magische Baumhaus brachte Anne und Philipp nach éstereich in das 18.Jahrhumdert ins Sommerschloss. Kaum angekommen gings beim Fohrstellen schief.Sie mussten einen begabten Künstler finden und ihn auf den richtigen Weg loken. Als der Königssohn Wolferl den ganzen Zoo aus den Kefigen lies hatten sie bald schon den Musik Künstler gefunden

ISBN 078-3-7855-6975-0

AnitaR?

Im Auftrag des roten Ritters
Kurzbeschreibung

Als Anne und Philipp mit dem Magischen Baumhaus in ein Ungöaubwürdiges Land geschah etwas schreckliches. Morgan die Zauberin und alle anderen Einwohner des Landes wurden im Schloss eingefrohren. Im auftrag des roten Ritters reisten sie in das Land der Fantasie, wo sie 3 Ritter Befreien mussten und von denen 3 geschenke bekamen um ihre aufgabe zu lösen. Sie holten das Wasser der Fantasie und weckten das Land wieder auf das alles wieder so war wie früher.

ISBN 978-3-7855-4803-5

AnitaR?

Heisse flirts am Nordseestrand

http://t2.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQfLRSx_K7UPaKp-mXOsUX9gHK32h2ZUQ_bS2estJfoWBTEhZLOxA

Kurzbeschreibung

Lea kommt aus Berlin. Und verbringt diesen sommer auf der angesagten Ferieninsel Sylt. Dort macht sie ein praktikum im Krankenhaus, läauft mit ihrem hund am strand entlang, und lernt jan kennen. Der ist ziemlich genervt von der rotharigen lea. Doch als er im Krankenhaus liegt, bemerkt er das sie eigentlich ganz nett ist. Aber Jan steckt noch in einer schwierigen Beziehung mit Svenja und die will ihren Freund nicht einfach an jemand anderen verlieren.

ISBN 978-3-8000-5485-5

simoneHä

House of Night

Kurzbeschreibung

Zoey hat sich im House of night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert es, das unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of night. Als die Freunde aus ihrem alten leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, Das die Kräfte die sie so einzigartig machen eine Bedrohung sein können, für alle die sie liebt.

ISBN:

simoneHä

Ein krasser Sommer

ISBN 3-407-80973-5

Kurzbeschreibung

Nadja, 15, ist voller cooler Sprüche, die sie davor retten zu verzweifeln, wenn ihre Mutter mal wieder einen neuen Lebensabschnittspartner hat. Damit verschafft sie sich Respekt. Dass ausgerechnet Deniz, der "Quotenausländer" der Klasse ihre harte Schale knacken kann (mithilfe der Ratte Elfriede), passt ihr zunächst gar nicht. Doch es wird ein unvergesslicher Rattensommer. Ein witziger Erstlingsroman, hautnah und bestechend locker erzählt. Immer wieder versucht Nadjas Mutter ein neues Leben mit einem neuen Lebensabschnittspartner, dies ist die Nr. 5. Für Nadja und ihre jüngeren Geschwister heißt das jedes Mal, sich auf eine neue Stadt, eine neue Schule einzulassen. Nadja hat keine Lust mehr auf Freundschaften, sie gehen ja sowieso wieder auseinander, und so legt sie sich einen herben Look zu mit neuen Piercings. Der verschafft ihr den nötigen Respekt und auch den gewünschten Abstand. Nur Deniz beunruhigt sie etwas. "Zerschmetterling" hat er sie am Anfang halb liebevoll genannt, worauf sie ihn als "Kümmeltürke" beschimpfte, aber so ganz kalt lässt er sie nicht. Als sie sich nach einem großen Streit zu Hause für einen Tag und eine Nacht als "Straßenkind" versucht, taucht auch Deniz wieder auf. Und am Ende dieses krassen Sommers hat er Nadja einen Anti-Coolness-Virus verpasst, was ehrlich gesagt, auch seine angenehmen Seiten hat. Ein liebevoller, witzig erzählter Erstlingsroman, der auch seine nachdenklich stimmenden Seiten hat und ohne Sentimentalität die Verletzbarkeit der so cool erscheinenden Nadja enthüllt.

Kommentare

  • Das Buch hat mir überhaupt nicht gefallen. Es ist öde und nicht lustig. Das Mädchen denkt sie wäre cool ist sie aber nicht. JodokM IremB NadineD
  • Am Anfang fand ich das Buch noch recht kindisch, aber gegen den Schluss war es okay. SamireS NimetullaA RinorR
  • Das Buch ist ziemlich komisch! Ich finde das Buch nicht so gut! Hab schon bessere gelesen.
  • Das Buch war langweilig! Ich fand es nicht gut. Das Buch finde ich nicht gut. Es ist ein Psychobuch MelanieH ThomasA JeremiaK
  • Das Buch war langweilig und dumm. Die Autorin versucht mit Jugendsprache das Buch auf zu puschen aber es klingt somit nur noch dümmer. JakobM BesëZ
  • Das Buch war langweilig. Es war zum Teil gut, weil es sehr realistisch ist, aber zum Teil war es sehr komplizert und man hat nicht alles verstanden. FabioG SvenB LeaB
Autorenlesung Thomas Jeier

Thomas Jeier hat in unserer Schule in der Aula aus seinem sehr grossen Erfahrungsschatz zur Kultur und Mentalität der Indianer berichtet. Wir fassen ein Buch zusammen und berichten über die Autorenlesung hier: ThomasJeier

Titel: Hanno malt sich einen Drachen Autorin: Irina Korschunow Zeichnerin: Mary Rahn

Inhaltsangabe: Ein Junge hatte einen kleinen Drachen der gerne Tinte fraß. Der junge und der Drache gingen in die Schule, der Junge trug ihn im Rucksack und musste ihn verstecken.

Was mir am besten gefiel: Wie der Drache Tinte fraß. Was mir nicht gefiel: Mir gefiel fast nichts. Bilder: Keine. Lieblingsfigur: Der Drache Schlussbeurteilung: Nicht empfehlenswert.

Name des Kritikers: Petar

Lena wolkenlos

Sobo Altberliner Beriner - München

Klassenlektüre im Schulhaus Buchholz Glarus vorhanden.

Die 14-jährige Lena wird zu ihrer Tante in den Westen geschickt, als am 9.November 1989 die Grenze geöffnet wurde und ihr Vater sich vor Freude zu sehr betrank und zum Pflegefall wurde. Dort soll sie "ein Vakuum füllen". Denn Lena findet schnell heraus, was mit der Tochter ihrer Tante passiert ist. Ein schönes Buch, lustig und doch zugleich traurig. Lena versucht alle Probleme in ihrem Alltag respektlos und frech zu bewältigen.

Frage 1

wenn öffnen die Grenze?

Wir suchen eine Klassenlektüre

VorschlägeKlassenlektüre

Fragen
Der Krieg ist vorbei. Anna lebt wieder mit ihren Eltern zusammen. Doch verschiedene Menschen sind verschwunden, auch Marga, Annas beste Freundin. Die Erwachsenen sprechen so leise, dass Anna sie nicht verstehen kann.

  • Wovon sprechen die Erwachsenen?
    • Über den vergangenen Krieg und dass ihre Freundin Marga gestorben ist.
  • Warum wollen sie Anna nichts erzählen?
    • Weil Anna noch zu jung ist und dass sie nicht wieder an die schrecklichen Dinge erinnert wird.
  • Anna ist ein jüdisches Mädchen, das zur Zeit des 2. Weltkrieges lebt. Sie hört - wenn die Eltern leise sprechen und hört auch wenn die Namen "die Bergen" - "Belsen" und "Teresienstadt" fallen.
  • Schreibe auf, was du über den geschichtlichen Hintergrund der Erzählungen weisst.
    • Theresienstadt ist ein bekanntes Konzentrationslager, in dem Juden vernichtet wurden.
  • Anna träumt den Tod ihrer Freundin Marga. Schreibe auf!
    • Anna träumt von Marga die am Himmel an einem roten Ballon mit einem roten Seil hängt. Ein Vogel macht den Ballon kaputt. Marga fällt hinunter und der Traum ist vorbei." DanielaCirigliano?, RossellaCirigliano und MarianneKress
Ich wollte Hosen

  1. War Annetta verheiratet?
    1. Ja, sie war verheiratet.
  2. Liebt sie ihren Mann?
    1. Nein, sie liebt ihren Mann nicht.
  3. Was macht Annetta mit dem Einkommen?
    1. Sie behielt es für sich.
  4. Was machte Nicola mit Annetta?
    1. Er vergewaltigte Annetta.
  5. Lebt Annetta immer noch mit Nicola zusammen?
    1. Nein, lebt sie nicht.
  6. Bekam Annetta das Kind?
    1. Nein, sie verlor es.
  7. Was lernte Annetta aus der Vergewaltigung?
    1. Sie hat noch Grund genug, sich gegen männliche Gewalt aufzulehnen.
Flunkerferien

Autorin Nina Schindler

ISBN 3-89106-211-7

Verlag Anrich

Inhaltsangabe

Katja hat eine beste Freundin sie heisst Verena. Katja fährt für zwei Wochen in die Ostsee. Sie schreibt jeden Tag Verena einen Brief, wie es ihr geht und was sie schon erlebt hat. Die ersten vier Tage findet sie es sehr langweilig, bis sie Moritz kennenlernt. Schon von Anfang an fand sie ihn nett. Mit Moritz geht sie immer schwimmen im See. Sie verstehen sich sehr gut zusammen und haben sich auch mehrmals geküsst.

Gut zu lesen Gerade richtig

Was mir am besten gefiel Das Moritz und Katja sich kennengelernt haben.

Was mir nicht gefiel Es hat mir alles gefallen

Bilder Es hat keine Bilder

Interessant

Kommentar Das Buch hat mir sehr gefallen und es war auch spannend zum lesen.

Schlussbeurteilung Es ist annehmbar

PasijeA

Rafik Schami, Eine Hand voller Sterne

Sombo, das Mädchen vom Fluss

Sombo lebt in einem kleinen afrikanischen Dorf. Jeden Tag geht sie den langen Weg zut Schule und bewundert den Lehrer, der soviel weiss. Sombo erzählt, wie sie für ihre Geschwister sorgen muss und wie gerne sie im kühlen Fluss badet oder fischen geht. Abends hört sie den Geschichten ihres Grossvaters zu. Doch Sombo hat viele Fragen, und es gibt vieles, worüber sie nachdenken muss. Warum dürfen die Männer nicht mehr auf Elefantenjagd gehen, und warum soll Wimes Grossmutter plötzlich eine Hexe sein? Dann muss Sombo ins Mukanda, die Mädchenbuschschule, wo sie lernt, was sie als erwachsene Frau wissen muss. Eine Zeit, die ihr wie ein langer Traum vorkommt. Namen fehlen

Krücke, von Peter Härtling

Krücke

Der große Krieg ist zu Ende. Flüchtlinge irren durch das Land. Kinder gehen verloren. Auch der neunjährige Thomas verliert auf dem Transport aus der CSSR seine Mutter. Viele Städte lagen bei Kriegsende in Trümmern. Als er vor dem zerstörten Haus seiner Tante in Wien steht, weiss er nicht mehr weiter. Da findet ihn Krücke. Das ist so einer, den der Krieg hart mitgenommen hat. Aber er kennt sich auf dem Schwarzmarkt und auch sonst im Leben aus.

Die Aufgabe war selbst einen Text zu verfassen und nicht diesen aus dem Internet zu kopieren. Die Internetbesucher interessiert deine Meinung und nicht die von Leuten, die das Buch verkaufen möchten. AndresStreiff

Ps. Ich liebe dich

Autor/in:

Cecilia Ahern

Verlag:

 Fischer

Inhaltsangabe: Holly und Gerry haben einen einfachen Plan, für immer zusammen bleiben. Doch nun ist Gerry tot. Holly weiss nicht wie sie es alleine schaffen soll. Doch sie entdeckte das Gerry ihr Briefe schrieb.

Gut zu lesen? Gerade richtig.

Was mir am besten gefiel: Mir gefällt alles an diesem Buch! Es ist sehr interessant.

Was mir nicht gefiel: Es gibt nichts was mir nicht gefiel. Es ist ein sehr schönes Buch!

Bilder: gerade richtig.

Interessant:

 

Kommentar:

Es braucht gar keine Bilder.

Schlussbeurteilung:

sehr empfehlenswert

NadineD

Harry Potter und der Stein der Weisen

Autor/in: Johanne Kate Rowling

Verlag: Carlsen

Inhaltsangabe:

Harry Potter erfährt im ersten Schuljahr, dass er ein Zauberer ist. Der Halbriese Hagrid holt ihn zum 12. Geburtstag aus seiner abgeschiedenen Hütte ab. Hagrid begleitet Harry bis in die Zauberschule, so dass er alles besitzt, was er für das 1. Schuljahr braucht. Am Schluss bekommt Harry Potter und seine Freunde den Stein der Weisen wieder.

Gut zu lesen? Gerade richtig

Was mir am besten gefiel: Mir hat alles gut gefallen am meisten der Schluss wo Harry den Stein wieder zurück bekam.

Was mir nicht gefiel: Mir hat alles gefallen!

Bilder: Es hat keine Bilder, aber man kann sich alles gut vorstellen

Interessant:

Lieblingsfigur: Harry Potter

Das Buch ist sehr empfehlenswert, für solche Leute die viel lesen…

MelanieH

Die Orks

Titel: Die Orks

Autor: Stan Nicholls

Verlag: Piper Fantasy

Inhaltsangabe:

Striker ist ein Ork. Er und sein Trupp sind einer Königin unterstellt, der Trupp muss für sie ein Ding beschaffen, das aussieht wie ein Stern. Dieses geben einem grosse Macht aber sie wissen nicht, dass es noch mehrere gibt. Und als sie dann einen haben, wollen sie alle für sich behalten. Das gefällt aber der Königin nicht und sie schickt weitere Truppen um sie zu jagen. So beginnt für Sie eine gefährliche Verfolgungsjagd.

Gut zu lesen? Gerade richtig.

Was mir am besten gefiel: Alles

Was mir nicht gefiel: Nichts

Bilder: Hatte es keine, aber man konnte sich alles gut vorstellen.

Interessant:

Kommentar: Es ist alles sehr gut beschrieben.

Lieblingsfigur: Stryker.

Schlussbeurteilung: sehr empfehlenswert.

JodokM

Haie am Riff

 

Titel : Haie am Riff

Autor: Georg, Jean Craighead

Verlag : Aare

Inhaltangabe: Tomas Torres lebt mit seiner mexikanischen Familie am Fischfang in Baja California an einem Touristenzentrum. Er will Fischer werden und den Hai bekämpfen, den er am Fischfang gesehen hatte. Aber seine Eltern wollen eben, dass er weiter hin zur Schule geht.

Gut zu lesen: Es ist ein bisschen schwierig.

Was mir am besten gefiel: Das er Fischer werden will und den Hai bekämpfen will.

Was mir nicht gefiel: Das ihn die Eltern davon hindern.

Bilder: Es hat keine Bilder und man kann sich die Personen nicht so gut vorstellen.

Lieblingsfigur: Tomas, weil er die Haie bekämpfen will.

Schlussbeurteilung: Es ist annehmbar, aber ich würde es nicht weiter empfehlen, weil es schon ein älteres Buch ist, es ist im Jahr 1990 rausgekommen.

NimetullaA

Die Wut der unheimlichen Puppe

Titel: Die Wut der unheimlichen Puppe

Autor: R. L. Stine

Inhaltsangabe: Amys Vater schenkt ihr eine neue Puppe namens Slappy. Doch mit der Puppe scheint ein böser Geist Einzug ins Haus zu halten. Eine Katastrophe jagt die nächste und jedesmal wird Amy verantwortlich gemacht.

Gut zu lesen ? Gerade richtig zum lesen

Was mir am besten gefiel Einfach geschrieben

Was mir nicht gefiel Es hat keine Bilder

Bilder? Interessant? Es hat keine Bilder. Das Buch ist interessant.

Kommentar Das Buch ist sehr spannend.

Name des Kritikers IremB

Gelesen von…bis .. 3.Juli-13.August 2008

Lieblingsfigur Slappy

Schlussbeurteilung Annehmbar

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Autorin: Johanne Kate Rowling

Verlag: Carlsen

Inhaltsangabe: Harry Potter, Hermine Granger und Ron Wiesley kommen nun in ihr siebtes und letztes Schuljahr. Harry, Ron und Hermine begeben sich in diesem Jahr auf die Suche nach Horkruxen, dies sind einzelne Teile von Voldemords Seele. Harry, Ron und Hermine müssen es schaffen alle Horkruxe zu finden und zu zerstören. Erst wenn die Horkruxe zerstört sind kann Voldemords Schreckherrschaft vergehen.

Gut zu lesen? Gerade richtig

Was mir am besten gefiel: Mir hat das ganze Buch sehr gut gefallen, weil es sehr spannend zum lesen wahr.

Was mir nicht gefiel: Ich fand nichts schlecht an dem Buch.

Bilder: Es hatte keine Bilder, doch um das Buch zu lesen und um sich alles vorzustellen brauchte es gar keine Bilder.

Lieblingsfigur: Harry Potter

Schlussbeurteilung: Das Buch ist sehr empfehlenswert für solche, die viel und gerne lesen.

Stella und das Kopfübermädchen

‘‘‘ Titel: Sella und das Kopfübermädchen

‘‘‘Autorin: Karen McCombie

‘‘‘Verlag: Fischer Schatzinsel

‘‘‘Inhaltsangabe: Wenn man Freunde hat, wie Tj, Rachel und Peaches, dann geht es einem richtig gut. Als Stella am Strand fast ein Mädchen überrannte, fing die Geschichte erst richtig an.

‘‘‘Gut zu lesen? Gerade richtig

‘‘‘Was mir am besten gefiel: Als es eine Strandparty gab.

‘‘‘Was mir nicht gefiel: Es ist zu wenig ausführlich geschrieben.

‘‘‘Bilder: Hat es zu wenig, besser gesagt gar keine

‘‘‘Kommentar: Ich fand das Buch nicht langweilig, aber auch nicht speziell spannend‘.

‘‘‘Name der Kritikerin: Susanne Schätti

‘‘‘Gelesen von… 03.10.2008 bis… 09.10.2008

‘‘‘Lieblingsfigur: Stella und Peaches

   Stella und das Kopfübermädchen

In Afrika war ich nie allein

Titel In Afrika war ich nie allein

Autorin Marie-Thèrèse Schins

Verlag dtv Junior

Inhaltsangabe Im Buch geht es um ein Mädchen die Doro heisst. Doro und ihr Vater leben in Hamburg. Doros Vater arbeitet bei einer Zeitung. Er muss in verschiedene Länder hinreisen und über das Land Informationen sammeln und dazu auch noch fotografieren. Doro und der Vater haben einen Freund der heisst Michel. Obwohl Michel schon viel älter als Doro ist, macht es ihr nichts aus, da sie sich sehr gut verstehen. Michel kommt angeblich von Togo das liegt in Westafrika, aber er lebt auch in Hamburg. Der Freund hat den Vater und Doro in Togo eingeladen. Das 14 jährige Mädchen freute sich riesig über die Einladung. Als der Vater und Doro aus dem Flugzeug ausstiegen, stand Michel schon bereits am Flughafen. Doro wusste nicht das die Luft so heiss wie in der Sauna war. Sie wusste auch nicht dass man mit dem Taxi oder Auto zu zwölft fahren kann.

Gut zu lesen gerade richtig

Was mir am besten gefiel Das dass, Buch gut beschrieben worden war.

Was mir nicht gefiel war das die Geschichte mir zu kurz vorgekommen war

Bilder gab es keine

Kommentar Im Buch gab es keine Bilder, da die Situationen gut beschrieben sind braucht es gar keine Bilder für mich.

Schlussbeurteilung es ist einfach annehmbar.

Fünf Freunde auf Expedition

Autor/in: Enid Blyton

Verlag: OMNIBUS

Während der Weihnachtsferien bei Onkel Quentin und Tante Fanny geschehen im Dorf seltsame Dinge: Erst stiehlt jemand am 23. Dezember dreist den Weihnachtsbaum von Dr. Thompson, dann wird im Warenhaus von Felsenburg eingebrochen. Georg, Julius, Richard und Anne vermuten, dass es die Diebe auf die 30 kleinen Teddybären abgesehen haben, die kurz zuvor dem Warenhaus geliefert worden waren. Der Verdacht der Fünf Freunde bestätigt sich, als eine Fremde Anne den blauen Plüschbär, den Julius ihr noch vor dem Diebstahl gekauft hatte, abkaufen will und die Kinder kurz darauf wegen des vermeintlich harmlosen Plüschtiers beschattet und sogar gejagt werden. Kurzerhand schneidet Anne den Blaubär auf - und entdeckt darin einen Plan, der das Versteck von Diebesgut verrät. Jetzt sind die cleveren Kids auf der richtigen Fährte: Sie jubeln den Dieben einen falschen, von Julius spiegelverkehrt gezeichneten Plan unter und begeben sich auf eine gefährliche Expedition: Sie verfolgen die Diebe bis zum so genannten "Rosa Haus", dem Versteck des Diebesguts. Natürlich graben die Diebe mit dem falschen Plan an der falschen Stelle. Entnervt geben sie auf. Das ist die Chance für die Fünf Freunde, die ja wissen, wo die Ware vergraben wurde. Doch ihre Vorfreude ist zu groß: Sie sind unvorsichtig und stehen den Dieben plötzlich wehrlos gegenüber. Erst nach einer wilden Verfolgungsjagd auf Motorbooten gelingt es den Fünf Freunden und der Polizei, die Diebe samt Beute zu schnappen.

Gut zu lesen? Gerade richtig.

Was mir am besten gefiel: Nichts Besonderes.

Was mir nicht gefiel: Nichts!

Titel: Tschipo in der Steinzeit

Autor: Franz Hohler

Verlag: Ravensburger

'''Inhaltangabe: Tschipo ist sehr ein starker Träumer. Er träumt die verrücktesten und wildesten Sachen. Seine Träume hielten die Menschen als eine Art Krankheit. Gut zu lesen?: Ein wenig schwierig Was mir am besten gefiel: Als er die Pfeilspitze gefunden hat. Was mir nicht gefiel: Sie assen schreckliches. Bilder: Bilder hatte es selten aber man konnte es sich trotzdem gut vorstellen'''

Interessant war es auch

Lieblingsfigur: Tschipo

Schlussbeurteilung: Ich finde es annehmbar RinorR

Sommer

Autorin: Margot Antony

Verlag: Schneider Buch

Inhalt: Tim(15), Aussenseiter aus Berlin, zieht sich warm an. Es folgt: Ein turbulenter Sommer auf einer Nordinsel, eine Clique verwöhnter Teenager, der Kampf um ein Mädchen zwischen Lars dem Anführer der Clique und Tim

Gut zu lesen: Es ist gerade richtig zu lesen

Was mir am besten gefiel: Das Tim Am Schluss mit dem Mädchen zusammen ist.

Was mir nicht gefiel:


Bilder: Es hat gerade richtig viel Bilder

Interessant? =)

Lieblingsfigur: Tim

Schlussbeurteilung: Sehr empfelungswert LeaB

Harry Potter und der Feuerkelch

Autor: Joanne Kate Rowling

Verlag: Carlsen

Inhalt: In Hogwarts ist ein Trimagisches Turnier. Der Feuerkelch bestimmt die Herausforderer für jede Schule. Zufälliger weise ist Harry Potters Name im Kelch. Wer ihn wohl reingeworfen hat?

Gut zu lesen?: Gerade richtig

Was mir am besten gefiel: Mir hast es gefallen wo Harry Potter mit dem Drachen kämpfte.

Was mir nicht gefiel: Das es keine Bilder hat.

Bilder: Keine

Lieblingsfigur: Harry Potter

Schlussbeurteilung: sehr Empfehlens wert

FabioG

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Autorin Joanne K. Rowling

Verlag Carlsen

Inhalt Harry ist bei Ron in den Ferien und wollen beide zusammen nach Hogwarts ins 2 Schuljahr. Als sie in der Schule ankamen gab es riesen Ärger, sie wurden mit einem fliegendem Auto bei den Muggels gesehen. Aber das ist erst der Anfang des Ärgers Ron's Schwester lockt immer wieder Gruselgestalten an.

Gut zu lesen gerade richtig

Was mir gefiel alles

Was mir nicht gefiel nichts

Bilder keine

Lieblingsfigur Dumbledor, wegen dem langen Bart

Schlussbeurteilung empfehlenswert

SvenB

Das Schiff der Abenteuer

Buch hier ansehen

Verlag: Klopp Autor: Enid Blyton Gut zu lesen: Genau Richtig! Bilder: Es hat keine Bilder aber es ist trotzdem spannend. Was mir am besten gefiel: Der Affe von Philip Was mir nicht gefiel: Lucy, weil sie Ängstlich war. Empfelenswert: sehr Inhalts Angabe: Phillip und Dina werden auf eine Kreuzfahrt eingeladen

Thomas

Bushido

Autor: Bushido

Verlag: Riva

Inhalt: Bushido schreibt über sein lebe was er alles schon erlebte.

Was mir am besten gefiel? Mir hat sehr sine Offenheit gefallen

Was mir nicht gefiel? Es gefiel mir eigentlich alles.

Bilder: Hat es keine braucht es aber auch nicht.

Lieblingsfigur: Bushido natürlich

JeremiaK

Hals über Kopf ein Star

Autor/in: Susanne Fülscher

Verlag: Carlsen

Inhaltsangabe: In diesem Buch geht es um Emma. Emma hatte einen Traum, sie wollte ein Star werden. Plötzlich erfüllte ihr Traum, sie durfte in einer Fernsehserie die Hauptrolle spielen.

Gut zu lesen? gerade richtig

Was mir am besten gefiel: Mir gefiel am besten, dass ihr Traum in Erfüllung ging.

Was mir nicht gefiel: Mir gefiel nicht, dass es keine Bilder hat.

Bilder: Keine

Kommentar: Das Buch war lustig

Name des Kritikers/der Kritikerin: BesëZ

Gelesen von…bis…: 1.Okt. – 22.Okt.

Lieblingsfigur: Emma

Schlussbeurteilung: Annehmbar

Hanno malt sich einen Drachen

Autorin: Irina Korschunow

Zeichnerin: Mary Rahn

Inhaltsangabe: Ein Junge hatte einen kleinen Drachen der gerne Tinte fraß. Der junge und der Drache gingen in die Schule, der Junge trug ihn im Rucksack und musste ihn verstecken.

Was mir am besten gefiel: Wie der Drache Tinte fraß.

Was mir nicht gefiel: Mir gefiel fast nichts.

Bilder: Keine.

Lieblingsfigur: Der Drache

Schlussbeurteilung: Nicht empfehlenswert.

Name des Kritikers: Petar

Die Lichter von Tokio
Autor/in: Federica de Cesco

Verlag: Schweizer Jugend-Verlag Solothurn, Eulenverlag Stutgard

Inhaltsangabe: In dieser Geschichte geht es um ein Mädchen namens Mariko und einen Jungen namens Takeo. Sie haben ihre Eltern sehr früh verloren und mussten deshalb Arbeit finden. Aber für sie war es schwer eine Arbeit zu finden weil sie nur halbe Japaner waren.

Gut zu lesen: gerade richtig

Was mir am besten gefiel: Mir gefiel am besten, dass sie doch noch Arbeit gefunden hatten.

Was mir nicht gefiel: Mir gefiel alles an der Geschichte.

Bilder: Es hatte gerade genug Bilder.

Name des Kritikerin: LeaH

Gelesen von/bis: Vom 4. Oktober bis 16. Oktober.

Lieblingsfigur: Mariko

Schlussbeurteilung annehmbar

Weitere Büchertipps

Du kannst auch Vorschläge einschicken.

http://www.lernen-mit-spass.ch/links/buecher/buecher.php

Weitere Deutschaufgaben im: OrdnerDeutsch

 
© A. Streiff, Oberstufenlehrer. Alle können eigenverantwortlich mitmachen, habt etwas Mut! last change: 3. Januar 2015