Erstes Schulwiki zeigt wie wir vor Facebook das Internet als Pioniere ab 2000 in der Schule nutzten.

Nationalismus Egzona

Nationalismus

Dieses Thema beschäftigt sehr viele Menschen. Hier in unserer Schule hat es Konflikte gegeben und es gab mehrmals Schlägereien zwischen Ausländern (DefinitionAusländer) und Schweizern. Ich will ja nichts sagen, aber ich weiss selber wie das ist Ausländer zu sein den ich bin selber eine, und auch stolz darauf. Ich frage mich wieso, dass ein paar Ausländer sich einfach ohne Grund mit jemandem anlegen, wenn sie wissen, dass sie Probleme bekommen und von den eigenen Eltern verschlagen werden. es gibt viele Ausländer die mit Gewalt in der Familie aufwachsen und sie lernen es von klein an, was Gewalt ist und man z.B. zuschlägt. Gewalt ist keine Lösung! Doch das muss jeder selber wissen. Aber das ist keine Entschuldigung, weil die anderen sich prügeln. Natürlich gibt es auch Schweizer die mit Gewalt aufwachsen. Ich will jetzt nicht die Ausländer in Schutz nehmen. Ich nehme niemanden in Schutz und ich mische mich auch nicht in andere Probleme, wo ich nichts mit dem zutun habe oder mich nicht betrifft. Es gibt halt verschiedene Menschen und ich finde es ungerecht, wenn man auf die Nationalität schaut, denn niemand kann sagen nur weil jemand, Albaner, Jugo, Türke oder auch Schweizer ist, dass er oder sie ein schlechter Mensch ist. Es gibt Schweizer die Ausländer hassen, die nichts gemacht haben, aber nur weil einige Ausländer etwas angestellt haben, werden die anderen Ausländer bestraft. Es gibt Schweizer die Nazis sind aber noch gerne im Ausland in die Ferien gehen.

Meine Meinung:

Für mich sind alle Menschen gleich, ich schaue nicht auf Aussehen oder Nationalität oder Hautfarbe. Ich habe verschiedene Kollegen/innen, mit denen ich mich sehr gut verstehe. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich hier bin, denn ich wüsste nicht wo ich wäre, ob ich noch leben würde. Wenn mich die anderen kennen, dann wissen sie was ich von diesem Thema halte. Wenn mich jemand hasst, weil ich Ausländerin bin, dann hasst er mich ohne Grund, weil ich niemandem etwas mit den Fäusten, sondern in dem ich mit ihm oder Ihr spreche. Es gibt verschiedene Menschen und das wird sich nie ändern.


Diskussion / Fremdbeurteilung Ja, du hast deine Meinung geschrieben, das finde ich gut. Wer dich wirklich kennt , weiss er/sie was du zur dieser Thema meinst.:
Marlen und Labinot: Wir finden deine Meinung sehr gut. Du hast dich klar und deutlich geschrieben. Wir sind gleicher Meinung das Nazis auch gerne in die Ferien im Ausland gehen. Wenn alle nicht auf die Nationalität schauen würden gebe es auch keinen Streit mehr. :
Susi: Ich bin ganz deiner Meinung..! Und wer dich wirklich kennt, der weiss wie du bist und was du zu diesem Thema meinst...!!
Nili: Hallo Exi! Ich finde deinen Aufsatz sehr gut und das mit den Ferien stimmt total. Doch den meisten Schweizer langen die Berge und brauchen nicht ins Ausland zu gehen und manche gehen nicht weil sie eben rassistisch denken. Mir ist es egal ob sich andere für mein Heimatland interessieren oder nicht! Ausländer die in der Schweiz leben sind in ihrer Heimat auch Ausländer weil sie eben vom Ausland kommen. Ich verstehe nicht wieso sie sich bei uns beschweren! Beschwert euch bei denen die uns hier aufgenommen haben.!!!!
Stefan Ich muss sagen das dein Aufsatz recht gut ist. Ich bin froh aber auch mega überrascht dass von dir zu hören! Ich meine du schreibst ganz klar das du froh bist hier in der Schweiz zu sein und das überrascht mich schon!
Lehrer: Für mich sind alle Menschen gleich, ich schaue nicht auf Aussehen oder Nationalität oder Hautfarbe. Das was du schreibst und auch vorlebst, ist eine sehr reife Haltung. Ich bin froh, eine Schülerin zu haben, die so denkt. Lass dich nicht beirren. Du kannst deine Meinung auch klar begründen und vertreten. Heidi, Maya und Co. können deine Meinung wahrscheinlich auch nicht gross widerlegen. Das wollen sie auch gar nicht, da du sie ja auch nicht angreifst. Nimm ihre Attaken gegen Ausländer nicht persönlich. Die zielen nicht gegen dich. AndresStreiff



Beurteilung: (Bitte zutreffende Smiles darunter kopieren)

Vorlagen:


 
© A. Streiff, Oberstufenlehrer. Alle können eigenverantwortlich mitmachen, habt etwas Mut! last change: February 20, 2004