Erstes Schulwiki zeigt wie wir vor Facebook das Internet als Pioniere ab 2000 in der Schule nutzten.

Brezelverkauf Sabrina

Brezelverkauf

Wir die 1. Real in Amden haben ein Projekt begonnen, das heisst Brezelverkauf. Es dauert vom 9.12.10 bis 23.12.10. Das Projekt ist leider schon bald wieder vorbei, denn die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Doch bis jetzt ist das Projekt uns gelungen. Wir haben schon viele Brezel verkauft, viele Ammler sind sehr gross-zügig und kaufen gleich mehrere Brezel. Mir persönlich gefällt das Projekt sehr gut, denn wir haben eine gute Einteilug damit man doch noch in der Schule gut mitkommt.

Der Lehrer hat uns immer in Zweiergruppen eingeteilt, zwei mussten Brezel backen und die anderen verkaufen an der Post. An einem Morgen durfte ich oben an der Post verkaufen. Es hatte viel Schnee und es war kalt. Aber trotzdem haben Leute Brezel gekauft. Nach dem Verkaufen habe ich Brezel geliefert. Es ist schwer das alles gut zu machen, weil wir haben viele Bestellungen und man darf nichts vertauschen. Für die letzte Woche haben wir noch den Preis runter gesetzt sie waren 3.- und jetzt nur noch 2.- Franken. So verkaufen wie mehr, weil wir wollen schliesslich alle Brezel los werden, vermutlich werden wir es schaffen, wenn es so weiter geht. Der Brezelverkauf war ein grosser Erfolg. SaE? xD

Kommentare
  • ja voll wir hatten uns fast immer die Finger erfroren von der Kälte aber es was witzig XD !!!

Zurück auf Inhaltsverzeichnis Aufsätze BrezelverkaufAmden

OrdnerKlasseStreiffEintritt2010 SchülerAufsätze

 
© A. Streiff, Oberstufenlehrer. Alle können eigenverantwortlich mitmachen, habt etwas Mut! last change: 20. Mai 2011