Erstes Schulwiki zeigt wie wir vor Facebook das Internet als Pioniere ab 2000 in der Schule nutzten.

Berufswahl Tagebuch AB

Ich lerne mich selbst kennen
Ich arbeite gerne mit Werkzeug und mit grossen Maschinen.

Ich lerne die Berufswelt kennen

Video: http://www.sf.tv/sendungen/myschool/detailinfo.php?docid=3660

  • Brülisauer Landmaschinen GmbH? – Berufswahl-Informationsanlass: Landmaschinenmechaniker – Ein Berufsprofil im High-Tech Umfeld
Brülisauer Landmaschinen GmbH? feiert heuer das 40-Jahr-Jubiläum mit einer grossen Ausstellung. Gleichzeitig findet eine Präsentation und ein Workshop zum Thema Berufswahl Landmaschinenmechaniker statt. Ein informativer Event für die Berufswahl.

Wir laden Sie und Ihre Schüler gerne zu den Berufswahlvorträgen sowie an unsere Jubiläums-Ausstellung ein. Die Daten sind:

  • Berufswahl-Landmaschinenmechaniker: Ein Berufsprofil im High-Tech-Umfeld.
Samstagmorgen, 29.10.2011, 9.30 – 11.00 Uhr.
  • Ausstellung mit über 80 Maschinen und Geräten für Land, Forst und Garten. Von Samstag – Sonntag, 29.10. – 30.10.2011 in unserem Betrieb in Eichberg SG.
Weitere Highlights:
  • Vorführung des neuen Bremsprüfstandes.
  • Informationen über die neueste John Deere Traktorenreihe.
Ausstellungsprogramme und Flyer können Sie per E-Mail unter MAIL info (AT) bruelisauer-gmbh.ch anfordern. Bestellen Sie auch für interessierte Schüler!
Im Sinne der Verkehrssinnbildung und Unfallverhütung organisieren der Verband für Landtechnik gemeinsam mit dem Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt Mofa- und Traktorentheoriekurse mit anschliessender Prüfung.

Wir bitten Sie die Jugendlichen in Ihren Schulen und Klassen über das Kursangebot zu informieren, und allenfalls Interessenten eine Kopie der Beilage abzugeben.

Wir sind überzeugt, dass die Kurse nicht nur dem Mofa- oder Traktorfahrenlernen dienen, sondern jedem Verkehrsteilnehmer (Velofahrer, Fussgänger,.....) sehr nützlich sind. Unser Ziel besteht nicht im auswendig lernen der CD, sondern vielmehr im Beherrschen der Grundregeln und der Verkehrssinnbildung.

Kursprogramm wird auf der Homepage (www.vlt-sg.ch) publiziert oder kann beim Kursleiter Hans Popp angefordert werden. Es werden über das Jahr verteilt, an verschiedenen Orten Kurse angeboten.

Kurskosten: Fr. 70.— für Mitglieder, Fr. 95.— für Nicht- mitglieder, inkl. Lern-CD mit den aktuellen Prüfungsfragen und Arbeitsblätter.

Infos und Anmeldung beim Kursleiter: Hans Popp Karrersholz 963 9323 Steinach Tel-Nr: 071 845 12 40 E-Mail: MAIL hanspopp (AT) bluewin.ch

Ich vergleiche mich mit der Berufswelt

Was muss ein Landmaschinenmechaniker/in EFZ können:

http://www.gibthun.ch/media/archive2/land_math_kompetenzen_gibt_lehrkraft.pdf

Aufgaben:

http://www.gibthun.ch/media/archive2/land_lam_math_kompetenzen_gibt_lernender.pdf

Ich erkunde Berufe und entscheide

Fragen an Frau Eveline Dirren Berufs- und Laufbahnberatung Uznach

Fragen an A. Streiff

Ich verwirkliche meine Entscheidung

Meine Berufshitparade
  1. Baumaschinenmechaniker
  2. Landmaschinenmechaniker
  3. Fahrzeugschlosser
Mein Berufstagebuch

DatumDas habe ich verwiklicht:
05.09.11Besuch OBA St. Gallen Kühlschrankmagnet gedreht / Masstab bebastelt
09.09.11Besuch BIZ Uznach
23.09.11Betriebsbesichtigung Flums
17.10.11Betriebspraktikum Landmaschinen Mechaniker Steiner AG Kaltbrunn
10.10.11Betriebspraktikum Lkw Schlosser Schädle AG Sargans
  
  


Zurück auf BerufswahlTagebücher

OrdnerKlasseStreiffEintritt2010

 
© A. Streiff, Oberstufenlehrer. Alle können eigenverantwortlich mitmachen, habt etwas Mut! last change: 26. Oktober 2011